Kabelverteiler

Technische daten
Anwendung
Kabelaufbau
Außenmantel PE/LSZH
Außenmantelfarbe Schwarz/Weiß
Optische Faser Entspricht nach  ITU-T G.652.D
Single-mode (9.5/125 μm)
Steckertyp LC, FC, SC und ST
Poliertyp  PC, SPC, UPC und APC
Durchschnittliche Kabelabmessungen, mm je nach Kapazität
Technische Daten der Steckerpolituren
Poliertyp Optische Technische Daten
Rückflussdämpfung, dB direkte Verluste, dB
PC nicht mehr als -30 nicht mehr als 0,3
SPC nicht mehr als -40 nicht mehr als 0,3
UPC nicht mehr als -50 nicht mehr als 0,3
APC nicht mehr als -60 nicht mehr als 0,3
Mechanische Technische Daten
Minimaler Biegeradius, mm 30D
Betriebstemperatur, °С -30 … +60
Installationstemperatur, °С -10 … +40
Lagertemperatur, °С -40 … +60
Relative Luftfeuchte bei +35 °С, % 98
Inneninstallation
Dielektrisch
zur Installation in Data Center

Kabelverteiler werden in Systemen zum Übertragen von Informationen über Glasfaser-Kommunikationsleitungen verwendet. Geeignet für die senkrechte Verlegung über mehere Stockwerke, in Hauseingängen, in vertikalen Rohren sowie in geschützten Kanälen, Rohren u.ä.
Die Länge der Kabelverteiler wird mit dem Kunden vereinbart, darf jedoch nicht kleiner als 3 Meter sein. Die Gesamtlänge erfolgt in – 1 Meter-Schritten.